Josef Held

Josef Held, leitet die Tübinger Forschungsgruppe für Migration, Integration, Jugend und Verbände am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Tübingen. Die Forschungsgruppe hat einen subjektwissenschaftlichen Anspruch. Prof. Dr. Dr. h.c. Josef Held hat sich bei Klaus Holzkamp habilitiert. Er hat das Handbuch Subjektwissenchaft zusammen mit Martin Allespach (2015) herausgegeben.

Veranstaltungen mit Josef Held:

Mittwoch, 12.9.2018, 15:30 Uhr: Vortrag/­Diskussion »Das Menschenbild in der Kritischen Psychologie«

Donnerstag, 13.9.2018, 10:00 Uhr: Vortrag/­Diskussion »Subjekt­wissenschaft­liche Forsch­ung zwischen Theorie und Praxis«

Ferienuni Kritische Psychologie 2018 using Theme Adventure by Eric Schwarz adapted by Stefan Meretz
Entries (RSS) and Comments (RSS).